Einsinktiefenmessgerät für Schäume inkl. Druckstempel nach GB/T10357.6-2013

Einsinktiefenmessgerät für Schäume inkl. Druckstempel nach GB/T10357.6-2013

Das Handgerät dient zur Findung unterschiedlicher Härten in Polsterelementen und oder Materialien wie PUR- Schäumen oder Latex sowie zu Vergleichsmessungen.

Das Gerät wird von uns hergestellt als Messmittel unter Bedingungen der Zertifizierung nach DIN 9001 mit entsprechender Rückführbarkeit.

Die Bedienung ist denkbar einfach. Das Gerät wird mit einem Gewicht von 5 kg ausgeliefert.

Das lineare Messsystem wird vor den Messungen auf einer planen Fläche aufgesetzt und mit der Resettaste auf 0 gesetzt. Der Tiefenanschlag wird locker mit dem Schlitten verbunden, durch den Steckbolzen. Sobald das Druckstück annähernd steht, wird der Anschlag geklemmt (durch den Kipphebel) und der Steckbolzen gezogen. Das Druckstück wird dreimal mit konstanter Geschwindigkeit in das zu prüfende Material gedrückt. Anschließend wird der Wert abgelesen.

Die Messungen dürfen nur bei Normklima durchgeführt werden. Auch müssen alle Umweltparameter mit protokolliert werden.

Beispielprotokolle werden als Download zur Verfügung gestellt.

Bei Vergleichsmessungen wird das Gerät auf der Referenzzone genullt, Abweichungen werden dann bei Messung der Zielzone sofort ablesbar.

Sehr einfach werden nach gleichem Prinzip dann auch Härte – Vergleichsmessungen möglich.

Der Druckstempel entspricht der Norm GB/T 10357.6 – 2013, Test of mechanical properties of furniture, Part 6: Strength and durability of beds. Dieser ist über ein Schnellwechselsystem angebunden.


Artikelnummer 06101 Kategorie


Share
Kontakt

Schmidt-Engineering GmbH
Ostbahnstraße 15
91217 Hersbruck

Tel: +49 9151-4232
Fax: +49 9151-3878
E-Mail: info@weinmann-online.de

Zertifizierung